Konto anlegen

Über diese Funktion legen Sie ein neues Konto an.

Bei der Wahl der Kontonummer sollten Sie unbedingt in den von der Datev vorgesehenen Bereichen der Kontenrahmen SKR03 und SKR04 bleiben, damit die Konten im Jahresabschluss richtig berücksichtigt werden.

Wenn Sie wenig Erfahrung mit Buchhaltung haben, sollten Sie möglichst keine eigenen Konten anlegen. Normalerweise reichen die bereits existierenden Konten aus. Existiert für einen speziellen Fall kein Konto, nutzen Sie ein allgemeines Konto wie z.B. 'Sonstige Betriebsausgaben'.

Wenn Sie ein Komplettpaket inkl. Rechnungen einsetzten, ist es insbesondere nicht erforderlich, eigene Erlöskonten für Auswertungszwecke anzulegen. Satt die Erlöse über die relativ starre Buchhaltung auszuwerten, nutzen Sie besser die flexibleren Auswertungsmöglichkeiten der Umsatzlisten*.

SchaltflächeBedeutung
Konto anlegenDas Konto wird angelegt. Sie gelangen direkt zu Konto bearbeiten.

Beachten Sie unbedingt, dass dort alle Steuerungsfelder korrekt ausgefüllt werden müssen, da es andernfalls zu falschen Auswertungen für die Umsatzsteuer und den Jahresabschluss kommen kann.

FeldBedeutung
KontonummerDie Kontonummer darf maximal vier Stellen haben.
KontenrahmenWählen Sie den Kontenrahmen, in dem das Konto angelegt werden soll.
Kopieren von KontoVorlage-Konto. Der Name und die Einstellungen des neuen Kontos werden vom Vorlage-Konto übernommen.

Siehe auch: Konto, Konto bearbeiten, Konto suchen

* Nicht in allen Versionen