Adressgruppe Bedingungen*

Nutzen Sie diese Funktion, wenn die Zuordnung von Adressen zur Adressgruppe nicht manuell, sondern durch das Programm erfolgen soll. Legen Sie hier die Bedingungen fest, die erfüllt sein müssen, damit das Programm eine Adresse der Adressgruppe zuordnet.

SchaltflächeBedeutung
Adressen der Gruppe zuordnenDie Adressen werden gemäß den Bedingungen der Adressgruppe zugeordnet. Die Zuordnung zur Adressgruppe wird aufgehoben, wenn die Bedingungen nicht alle erfüllt sind.
FeldBedeutung
FirmaEs werden nur Adressen/Kunden/Lieferanten dieser Firma berücksichtigt.
Datum von, Datum bisSchränkt das Kriterium nach der Zeit ein (s. Beschreibung unter 'Bedingung').
BedingungBedeutung
Ist KundeBei der Adresse muss es sich um einen Kunden der oben angegebenen Firma handeln.
Ist LieferantBei der Adresse muss es sich um einen Lieferanten der oben angegebenen Firma handeln.
Kunde mit Umsatz größer alsDer Umsatz des Kunden muss im optional angegebenen Zeitraum größer sein als der eingegebene Betrag. Der Umsatz wird an Hand der Rechnungspositionen über die Umsatzliste ermittelt.
Kunde mit Umsatz kleiner alsDer Umsatz des Kunden muss im optional angegebenen Zeitraum kleiner sein als der eingegebene Betrag. Der Umsatz wird an Hand der Rechnungspositionen über die Umsatzliste ermittelt.
Käufer von ProduktDer Kunde muss im optional angegebenen Zeitraum das Produkt mindestens einmal erworben haben. Die Auswertung wird über die Rechnungspositionen durchgeführt.
Nicht Käufer von ProduktDer Kunde darf im optional angegebenen Zeitraum das Produkt nicht erworben haben. Die Auswertung wird über die Rechnungspositionen durchgeführt.
Kunde mit Angebot für ProduktDer Kunde muss das Produkt im optional angegebenen Zeitraum mindestens einmal angeboten bekommen haben. Die Auswertung wird über die Angebotspositionen durchgeführt.
Käufer von ProduktgruppeDer Kunde muss im optional angegebenen Zeitraum mindestens einmal ein Produkt der angegebenen Produktgruppe erworben haben. Die Auswertung wird über die Rechnungspositionen durchgeführt.
Kunde mit Angebot für ProduktgruppeDer Kunde muss ein Produkt der Produktgruppe im optional angegebenen Zeitraum mindestens einmal angeboten bekommen haben. Die Auswertung wird über die Angebotspositionen durchgeführt.
NeukundeKunden, die im angegebenen Zeitraum angelegt wurden und zur angegebenen Preisgruppe gehören. Zeitraum und Preisgruppe sind optional. Wird kein Zeitraum angegeben, werden alle Kunden der Adressgruppe zugeordnet.
ZahlungsbedingungKunden und Lieferanten bei denen die angegebene Zahlungsbedingung hinterlegt ist.
Kunde mit PreisgruppeKunden bei denen die angegebene Preisgruppe hinterlegt ist.
Zugeordnet zu AdressgruppeAdressen, die der angegebenen Adressgruppe zugeordnet sind.
LandAdressen in dem angegebenen Land.
PLZFormat: [Land] [PLZ-Von] [- PLZ-Bis]. Alle Angaben sind optional. Adressen, deren Postleitzahl im angegebenen Bereich liegt. Land und PLZ-Bis sind optional.

Beispiele:

  • 7: Alle Adressen, deren PLZ mit 7 beginnt.
  • DE 7: Alle Adressen aus Deutschland, deren PLZ mit 7 beginnt.
  • DE 75000-79999: Alle Adressen aus Deutschland im Bereich 75000-79999.
Ist inaktivFür die Adresse muss das Kennzeichen 'Inaktiv' gesetzt sein.

* Nicht in allen Versionen